Wie E-Learning Ihr Qualitätsmanagement unterstützt

Ein etabliertes Qualitätsmanagement ist einer der Erfolgsfaktoren für jedes Unternehmen. Es hilft dabei, Dienstleistungen und Produkte zu verbessern, wirtschaftlich zu handeln und Kunden mit konstanter Qualität zufriedenzustellen und an sich zu binden. Ein gutes Qualitätsmanagement ist mittlerweile auch in der Logistik- und Speditionsbranche unerlässlich.

178-1Die ständigen Neuerungen und Entwicklungen in Technik und Wirtschaft bringen weitreichende Anforderungen für jeden Unternehmer mit sich, denn die Mitarbeiter sollten immer auf dem neuesten Stand der in der Firma angewandten Technik sein. So verlangt es das Qualitätsmanagement. Gerade die letzte Revision der Qualitätsmanagement-Norm EN ISO 9001 hält für viele Unternehmen und deren Mitarbeiter neue Herausforderungen bereit, denn ein klassisches Qualitätsmanagement ist heutzutage nicht mehr ausreichend. In unserer schnelllebigen Zeit muss sich jeder Unternehmer Gedanken machen, wie er sein Qualitätsmanagement gestaltet, damit es agilen Unternehmensstrukturen und -Kulturen gerecht wird. Es braucht also ein anpassungsfähiges und sich stetig weiterentwickelndes Qualitätsmanagement, das die Firma dabei unterstützt, sich im ebenfalls von rasanten Veränderungen dominierten digitalen Zeitalter erfolgreich zu positionieren. Ein solides E-Learning-System kann Ihnen dabei helfen, die von der Qualitätsmanagement-Norm geforderten Aufgaben umzusetzen und zu erfüllen.

 

Qualitätsmanagement und dessen Ziele und Aufgaben

9750Ein/e Qualitätsbeauftragte/r eines Unternehmens hat den grundlegenden Auftrag, dafür zu sorgen, dass die Qualität der erbrachten Dienstleistungen oder der hergestellten Produkte immer gleichbleibend gut ist oder sogar verbessert wird, sich aber auf keinen Fall verschlechtert. In vielen Bereichen der Wissenschaft und Wirtschaft gehört das Qualitätsmanagement zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. In bestimmten Branchen wie z. B. in den meisten Teilen des Gesundheitswesens, in der Luftfahrt oder in der Autoindustrie ist ein Qualitätsmanagement sogar im Gesetz vorgeschrieben und somit ein absolutes Muss. So auch für gewisse Bereiche der Logistik- und Speditionsbranche, wie z. B. Unterweisungen zur Sicherheit, die Dokumentation von Fahrtenschreiberdaten u. v. m. In Bereichen der Medizintechnik ist Qualitätsmanagement unerlässlich, um die Herkunft von Medizinprodukten wie zum Beispiel Implantaten nachverfolgen zu können.

Zum Aufgabenbereich der Qualitätsbeauftragten gehört auch die Anleitung und Schulung von neuen Mitarbeitern und die Weiterbildung von bestehenden Teams. Natürlich sind die anstehenden Aufgaben und Zielsetzungen äußerst vielfältig und unterscheiden sich branchenspezifisch stark voneinander. Meistens umfasst das Qualitätsmanagement die ganze Unternehmung und ist bereichsübergreifend gestaltet. Aber es kann durchaus auch darauf ausgelegt sein, bestimmte Zielsetzungen zu realisieren oder gezielt interne Prozesse zu optimieren. Zu den allgemeinen oder klassischen Aufgaben und Zielen gehören z. B. eine Standardisierung und Optimierung von Prozessen oder die Verbesserung der Zufriedenheit der Angestellten mittels Weiterbildung. Zudem ist es auch Aufgabe des Qualitätsmanagers, das Unternehmen auf externe Audits vorzubereiten, was mit der Planung, Organisation und Durchführung interner Firmenaudits realisiert wird. Denn um ein Zertifikat ISO 9001 Qualitätsmanagement-Norm zu erhalten, muss im betreffenden Unternehmen von einer externen und unabhängigen Zertifizierungsstelle ein mehrtägiges Audit durchgeführt werden.

 

Die DIN EN ISO 9001 Norm

Der sehr technokratisch anmutende Begriff DIN EN ISO 9001 Norm (oder kurz ISO 9001 Norm) ist die Bezeichnung für die supranationale Norm für Qualitätsmanagement in Unternehmen. Die Norm definiert die Mindestanforderungen, die eine Organisation zu erfüllen hat, um Dienstleistungen und Produkte bereitstellen zu können, die die grundlegenden Anforderungen von Behörden und Kunden erfüllen. Überdies bildet sie ein Hilfsmittel, das den Unternehmen ermöglicht, ein Qualitätsmanagement-System aufzubauen und die festgelegten Unternehmensziele auf systematische Art und Weise zu erreichen. Ein erfolgreich funktionierendes Qualitätsmanagement-System gemäß ISO 9001 Norm erhöht die Prozessqualität innerhalb der Firma und trägt so auch zu einer besseren Qualität der Dienstleistungen oder Produkte bei, Fehler und die damit verbundenen Folgekosten werden damit reduziert.

Die drei Grundpfeiler der Norm ISO 9001 bestehen aus Prozessorientierung, Kundenorientierung und dem Streben nach kontinuierlicher Verbesserung. Die Qualitätsmanagement-Norm bestimmt die Prozessgestaltung und das Handeln innerhalb der Organisation. Diese Vereinheitlichung der Unternehmensprozesse gibt den Unternehmern und Konsumenten auf dem globalisierten Weltmarkt eine gewisse Sicherheit, das zu bekommen, was sie erwarten. Denn seit Beginn dieses Jahrtausends hat sich die ISO 9001 Norm zur weltweit am meisten anerkannten Norm für Qualitätsmanagement im Allgemeinen gewandelt. So wurden seitdem schon Millionen Unternehmen auf der ganzen Welt nach ISO 9001 zertifiziert.3059

Seit der Einführung der ISO 9001 Norm wurde diese bereits mehrfach überarbeitet und aktualisiert, um den vor allem technischen Entwicklungen unserer schnelllebigen Zeit gerecht zu werden. Gemäß ISO 9001 sollen Organisationen im Rahmen ihres Qualitätsmanagements ihre Strukturen und Prozesse schriftlich dokumentieren und Ansätze und Aufgaben erläutern, um gesteckte Unternehmensziele besser erreichen zu können.

 

E-Learning als Unterstützung für ein erfolgreiches Qualitätsmanagement

Die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter eines Unternehmens bildet einen wichtigen Bestandteil von Qualitätsmanagement und den Schlüssel zum Erfolg. Denn gut ausgebildete Angestellte machen weniger Fehler, sind motivierter und bleiben der Firma länger erhalten. Und wenn Sie als Unternehmer auch noch die Karriereplanung ausgewählter Mitarbeiter einbeziehen und unterstützen, können Sie die Fluktuationskosten auf ein Minimum reduzieren.

In manchen Betrieben ist es aber nicht immer einfach, Schulungen oder Seminare zu organisieren und dafür alle Mitarbeiter an einem Tag freizustellen, damit sie an einer klassischen Präsenzschulung teilnehmen können. Zudem sind solche Seminare mit beachtlichen Kosten verbunden: Organisationsaufwand, Anreise- und vielleicht sogar Übernachtungskosten, Freistellung der Teilnehmenden etc.

Mit E-Learning-Kursen können Sie Ihre Mitarbeiter flexibel unterweisen und ausbilden. Jeder kann selbst bestimmen, wann und wo er die Schulung bearbeiten will. Das E-Learning-System dokumentiert automatisch die Fortschritte und Ergebnisse jedes einzelnen Teilnehmers. Im Anschluss erhält der erfolgreiche Absolvent des Online-Kurses ein Zertifikat.

Für Sie als Unternehmer ist der Einsatz von E-Learning die Möglichkeit schlechthin, Ihre Mitarbeiter kostengünstig und zeitsparend zu unterweisen. Sie können jeden Mitarbeiter je nach Bedarf mit separaten Modulen in beliebiger Thematik schulen - auch zu aktuellen Themen des Qualitätsmanagements, wie beispielsweise die 5S-Methode für Mitarbeiter oder Schulungen zu Risiken und Chancen. E-Learning eröffnet Ihnen unzählige Vorteile im Bereich des Qualitätsmanagements, Sie können z. B. in kürzester Zeit und mit minimalem Aufwand alle absolvierten Module bei internen und externen QM-Audits nachweisen und Ihre Mitarbeiter immer gut geschult auf dem neuesten Stand der Technik halten.

Wir von INN-ovativ bieten Speditions- und Logistikbetrieben mit Spedifort ein vielfach bewährtes E-Learning-System oder - falls Ihr Unternehmen bereits ein solches System nutzt - einzelne Module zu den verschiedensten schulungsrelevanten Themen an. Die Kurse sind intuitiv und anschaulich bedienbar und können auf allen internetfähigen Computern oder Tablets bearbeitet werden. Dank der Mehrsprachigkeit unserer Plattform stellen Sprachdefizite kein Hindernis dar, so dass auch fremdsprachige Mitarbeiter optimal ausgebildet und in allen Belangen der Sicherheit unterwiesen werden können.

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich online von unseren Experten beraten.20270786-YEieCGTb